top of page

MERCEDES-BENZ 300 SLR COUPÉ

Das Mercedes-Benz 300 SLR Uhlenhaut Coupé war eine erhabene und technische Glanzleistung seiner Zeit und nahezu einzigartig. Tatsächlich wurden nur zwei Coupés jemals produziert und im Jahr 2022 wurde eines für 135 Millionen Euro zum teuersten Auto, das jemals auf einer Auktion verkauft wurde. Der Erlös aus der Auktion bildet das Startkapital für beVisioneers: The Mercedes-Benz Fellowship. Der verbleibende Wagen befindet sich im Mercedes-Benz Museum.

Diese Skulptur fängt die Schönheit des ursprünglichen Damiler-Benz-Designs von Friedrich Geiger ein. Es ist in der passenden silbergrauen Originallackierung mit der Codierung DB180 lackiert, kann aber auch in jeder vom Kunden gewählten Farbe lackiert werden.

Gesamtprovisionen: 20

Skulpturenstatistik:

Gewicht = 2,7 kg (mit Acrylrahmen)
Länge = 47,0" oder 1,19 m
Breite  = 18,5" oder 0,47m
Höhe = 12,25" oder 0,31 m

Maßstab  = 1:3,6

DSC03065-1_edited_edited_edited_edited.jpg
20240202_122841.jpg
DSC03070.JPG
bottom of page